Archiv für Systemkritik

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung – exklusiv für Frauen?

Wer kennt es nicht? Das leidige Thema der Gleichberechtigung.
Frauen sollen nicht diskriminiert werden, Frauen dürfen wählen, Frauen in der Chefetage. Wäre es anders ginge ein Aufschrei durch die Gesellschaft. Weiterlesen

Systemkritik

Systemgesellschaft

Die Kritik an den bestehenden Verhältnissen ist ein wesentlicher Bestandteil einer lebendigen Demokratie, sie ist für eine Demokratie geradezu lebensnotwendig. Bei vielen Menschen hat man jedoch den Eindruck, als könnten sie ohne Kritik an der Gesellschaft oder dem politischen System nicht leben, als wäre es geradezu ihr Beruf, Mängel aufzuzeigen und “den Finger in die Wunde zu legen”, wo es nur geht. Weiterlesen

Europäische Union, der Euro und die Heuchler

Die Einführung des Euro erfolgte seinerzeit ein wenig überstürzt. Andere europäische Staaten befürchteten, dass das wiedervereinigte Deutschland zu mächtig werden könnte und machten ihre Zustimmung von der Einführung einer gemeinsamen Währung abhängig. Es war allen Beteiligten klar, dass das erheblich Probleme bereiten könnte, da alle Staaten weiterhin vollkommen selbständig über ihre Finanzpolitik entscheiden sollten. Weiterlesen

Solidaritätssteuer

Solidarabgabe für alle!

Menschen aus Deutschland zahlen scheinbar gerne und oft. In der BRD existiert seit jeher eine hohe Einkommenssteuer, pro Jahr werden mehrere Milliarden Euro für wohltätige Zwecke gespendet und das bankrotte Griechenland ist inzwischen schon fast eine deutsche Kolonie. Skyros ist aber auch wärmer als Helgoland und Mallorca wird doch langsam langweilig. Weiterlesen